Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Region Magodi

Magodi area

Mbusi-Mine: In der Nähe des Dörfchens Magodi liegt der Hof von Bauer Mbusi, der auf seinem Feld einen Pegmatit entdeckte und alleine in einigen kleinen Minen arbeitet. Aquamarin und wunderschöne Quarzkristalle mit Einschüssen langer, dünner Turmalin-Nadeln wurden dort gefunden.

Sangos-Mine:  Die Sangos Granat-Mine liegt zusammen mit einer Hand voll weiteren Minen auf einem ca. 2km langen, sanften Hügelzug. Die metamorphen Gesteine enthalten mehrere dünne Horizonte mit Granat-führenden Linsen. Mehrere grosse Abbaue zeugen von der intensiven Suche nach den roten Steinen. Die abgelegene Gegend zeichnet sich durch eine wunderschöne Landschaft und intakte Wälder aus.

zurück zu 'Edelsteinminen'


 

Mbusi-Mine, Oktober 2013

Magodi: The main road heading North from Lundazi to Chama.

Mbusi: Die Hauptstrasse nach Norden von Lundazi nach Chama.

 

Magodi: The pit is in the middle of the farmers field.

Mbusi: Die Mine befindet sich mitten im Feld des Bauern.

 

Magodi: The pegmatite was discovered during farming and the pits were dug by Mr. Mbusi on his own.

Mbusi: Der Pegmatit wurde beim bestellen der Felder entdeckt.

 

Magodi: On the way back to Lundazi.

Mbusi: Auf dem Rückweg nach Lundazi.

 

Magodi: A typical African sunset.

Mbusi: Ein typisch afrikanischer Sonnenuntergang.

nach oben


 

Sangos-Mine, Juli 2014

Sangos: Wunderschöner Primärwald bei der Sangos Granat-Mine.

 

Sangos: Grosse Löcher wurden auf der Suche nach den roten Grataten ausgehoben.

 

Sangos: Einige der Gruben wurden durch die sambischen Bergbaubehörden aus Sicherheitsgründen geschlossen.

 

Sangos: Die Granat-führenden Horizonte sind ziemlich schmal.

 

Sangos: Der Granat kommt in linsenförmigen Ansammlungen vor.

 

Sangos: Roter Granat aus der Sangos-Mine.

 

Sangos: Das Camp

 

Sangos: Unterkunft der Arbeiter.

 

Sangos: Typische sambische Wald-Savanne nahe der Sangos-Mine.

 

Sangos: Epiphytische Orchideen (Tridactyle tridentata) hängen von den Bäumen.

nach oben


zurück zu 'Edelsteinminen'

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Facebook                    AGB  | Haftungsausschluss  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Graduierung  |  Zertifikate  |  Links                   PayPal

Copyright LukusuziRiver.com 2017. Alle Rechte vorbehalten.