Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Musakashi Smaragd-Mine

Musakashi Smaragd-Mine

Die Musakashi Smaragd-Mine wurde im Jahre 2000 zufällig entdeckt, als eine kleine, Sambische Bergbaugesellschaft auf der Suche nach Quarzvorkommen für den chinesischen Markt auf grüne Steine stiess, die in der Gegend abseits des klassischen Smaragdgürtels des Copperbelt, völlig unbekannt waren. Die grünen Krümel waren schnell identifiziert und es setzte ein kleiner Smaragdrausch ein. Mehrere hundert Mineure besetzten das Gelände.
Da das Kleinunternehmen jedoch bereits über die Schürfrechte verfügte, konnte das Gelände nach einem langwierigen Gerichtsverfahren im Jahr 2003 endlich geräumt werden. Aufgrund knapper finanzieller Mittel wurde erst im Jahre 2006 der Abbau zunächst noch ganz von Hand wieder aufgenommen. Erst im Jahr 2009 konnten einfache Maschinen wie ein alter Bulldozer und ein Bagger eingesetzt werden. Die geförderten Steine waren von ausgezeichneter Qualität mit einer grossen Reinheit und hervorragender Farbe. Die Produktion blieb jedoch insgesamt bescheiden, weshalb die Mine praktisch ständig mit knappen Mitteln produzieren musste.
Im Jahre 2010 wurde von einem grossen Edelstein-Bergbaukonzern eine professionelle Explorationskampagne durchgeführt. Die Mine liegt jedoch wegen eines erneuten Rechtsstreits seither brach.

 

zurück zu 'Edelsteinminen'


Musakashi; Juli 2009


Musakashi: Die Anreise von Kitwe aus beginnt noch vor Sonnenaufgang.
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Fünf Stunden Fahrt über holperige und staubige Strassen.
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Zufahrt zur Mine.
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Zufahrt zur Mine.
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Minencamp
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Smaragdmine
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Die Smaragde liegen im Laterit eingebettet zwischen Quarz-Geröll.
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 

Musakashi; September 2010


Musakashi: Morgengrauen in der Musakashi-Mine
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Zubereitung des Frühstücks
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Altes Gerät
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Abbaufront
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Quarzkristall im Laterit
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Tagebau
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Musakashi River. In der Trockenzeit kaum zu finden, zur Regenzeit ist hier alles überschwemmt
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Blick zurück ans “Ufer“
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Minencamp
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Minencamp
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Minencamp
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Hibiskusblüte nach dem Buschfeuer
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Benachbarte Mine
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Benachbarte Mine
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Benachbarte Mine
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Benachbarte Mine
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Nshima (Maisbrei) zur Stärkung vor der langen Rückfahrt
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 


Musakashi: Fünf Stunden holpriger und staubiger Rückweg nach Kitwe
Foto: L. Klemm, mit freundlicher Genehmigung des Gübelin Gem Lab Ltd.

 

back to the top


zurück zu 'Edelsteinminen'


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /home/tfbclass/www/lukusuziriver.com/templates/lukusuziriver_v6/html/modules.php on line 36

Facebook                    AGB  | Haftungsausschluss  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Graduierung  |  Zertifikate  |  Links                   PayPal

Copyright LukusuziRiver.com 2017. Alle Rechte vorbehalten.